Bognertraining im Schützenhaus ab 20.10.2019

Die Bogner haben bisher bei Regen und schlechtem Wetter kein Training gemacht. Nun wurde in Abstimmung mit dem Vorstand die Trainingsmöglichkeit im Schützenhaus eingerichtet. Das Fangnetz kann mit wenigen Handgriffen aufgebaut werden.

Bei Regen und im Winter findet das Training ab jetzt im Schützenhaus statt. Dort kann auf maximal 15 Meter auf zwei Scheiben geschossen werden. Das Training war gut besucht und hat wie immer allen Spaß gemacht.